• de
  • en
  • fr
  • es
  • ru

CT FRAME GLAS RÜCKWAND

Die CT Rahmen-Glasrückwand ist die meist montierte Glasrückwand. Sie wird empfohlen, wenn keine Zuschauertribüne hinter dem Court vorgesehen ist.

Abgesehen von der geringeren Installationsfläche hat diese Variante den Vorteil, dass der Squash Court gegenüber der Outfläche als geschlossene Einheit konzipiert wird. Die CT Rahmen-Glasrückwand bietet ein großes Sichtfeld für die Zuschauer, mit zwei Paneele, ohne andere Zwischenfixierungen oder Pfosten. Durch weniger Anschlussstücke und Komponenten wird die Glasrückwand wartungsfrei.
 
Das Glas ist ein gehärtetes Einscheibensicherheitsglas, 12 mm stark, mit Ätzung. Die Glaswand besteht aus zwei Paneelen und einer Glastüre mit 3 mm breiten, weißen keramischen Siebdrucklinien, eingebunden in das Glas, in einem Abstand von 25 mm und bis zu einer Höhe von 620 mm. Die freie Eintrittsbreite beträgt 914 mm (barrierefreier Zugang).
 
Die Glasscheiben werden von einem Aluminiumrahmen getragen. Die Glastüre ist seitlich mit Scharnieren montiert. Die Türe öffnet sich zur Innenseite des Courts.

Datenblätter

Adresse

CourtTech GmbH & Co. KG
Rupertistraße 7
83278 Traunstein
Germany

Kontakt

Phone:+49 (0)861 . 230848 - 0
Fax:+49 (0)861 . 230848 - 29
info@courttech.biz

Socials

Information

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen